Montag, 14. Dezember 2009

Ode an die Kissen


Kissen sollen nicht nur weich und kuschlig sein, gute Flug- und Treffeigenschaften haben, knuffig und nach dem Schütteln wieder fluffig sein, nö, sie sollten eigentlich auch bunt und lustig sein, gut zu waschen und bügäln sein und dabei noch gut aussehen - und manchmal gelingt mir das dann auch....




...und dann werden sie gleich testbekuschelt :)






Wenn die Knuffteile dann ganz lieb sind, dann dürfen sie noch eine Weile bei mir rumhängen, lümmeln dann hier und dort rum, bis eine gute Seele kommt und sie mitnimmt, hier unten also das schwebende Regal der träumenden Kissen. Manchmal schnarchen sie sogar, bis ich mich wieder mal lauthals räuspere und dann ist tobende Stille.


Ich wünsch Euch noch eine schöne stille Zeit...

Kommentare:

Allgäumädel hat gesagt…

Also hier würde ich auch kuscheln! Was für eine tolle Kuschelecke liebe Tine. Wann darf ich vorbeikommen? :-))

LG Patricia

Rosi hat gesagt…

Zum Verlieben sind sie, deine Kissen!
Im neuen Jahr schaffen wir es hoffentlich mal, uns zu treffen, ja?

LG Rosi

belinda hat gesagt…

Hi Tine.....you have some lovely projects there....I hope you sold
a lot!!
Merry Christmas to you and your
family!!!

creawolle.de hat gesagt…

Hallo Tine,

schön, dass Du Dich über die Weihnachtspost gefreut hast und vor allem, dass das Chritkind auch noch das richtige Geschenk dazu gebracht hat.
Hoffentlich seid Ihr bald alle wieder gesund. An Weihnachten krank zu sein ist ja voll doof.
Wünsche Euch einen guten Rutsch ins Neue Jahr und uns "Kreativen" viele nuen gute Ideen im Neuen Jahr!

Viele liebe Grüße,

Martina