Donnerstag, 9. Oktober 2008

made with love

Normalerweise machen uns Frauen ja die Hebammen ein großes Geschenk, indem sie mithelfen unsere kleinen Menschleins zur Welt zu bringen - diesmal aber wurden die Hebammen beschenkt!

Nach dem Wunder im Dunkeln fängt der große Weg also in einem Bauch an, der immer dicker wird.. (das da obig ist die Leinenrückseite des Miniquilts)

Hier mit Inhalt :) bunt zu sehen auf der Vorderseite.

Die Mädels mit ihren Bäuleins und die Buchstaben sind rawedge maschinenappliziert, d.h. es franst leicht beim Waschen aus, was durchaus erwünscht ist. Und weil Bäuche rund sind und keine Ecken haben, hat der Quilt auch keine Ecken, also nur leicht geschwungene Ränder.

Kommentare:

Indraanil hat gesagt…

Hallo,

Ich schreibe von der Mongolei.
Diese Sachen sind so schoen, die gefallen mir sehr gut. :-)
Einfach super ...

Murgelchen94 hat gesagt…

Ach, Tine Du hast geniale Ideen.
Superschön.
LG,
Helga

belinda hat gesagt…

HOW CUTE!!!!!