Mittwoch, 15. Oktober 2008

Winzteile und Teamwerk

Stellt Euch vor, ihr bekämt regelmäßig schöne bunte Stoffmuster, die gut eineinhalb mal eineinhalb inches groß sind (etwa 4 mal 4 cm) und mittlerweile hätten sich so viele angesammelt, dass frau schon einige doppelt hätte.
Bei mir ist das so, denn fabricsandfun in Roth bei Nürnberg versorgt mich mit solchen Mustern, damit ich die per Post bestellen kann (übrigens ganz unkompliziert: Stoffe aussuchen - auf der Rückseite sind die Preise etikettiert - rein in den Briefumschlag mit Mengenwünschen - und schon ein paar Tage später klingelt der Postbote - und es ist wie Weihnachten - und klein Tine grinst).
Letztens hab ich mal wieder aussortiert und hatte jede Menge zugeschnittener Quadratchen, die ich vernähen wollte...

Also hab ich mit Sortieren und 9er Muster angefangen.


Dann kamen meine kleinen Helferlein und haben weitersortiert, Fäden abgeschnitten und gebügält.


Neun zusammen genähte Teilchen ergaben zugeschnitten Quadrate mit einer Seitenlänge von 3 inches, nicht wirklich groß :)


Hier sind die fertigen Teile:


Dann gibt's latürnich tausend verschiedene Möglichkeiten hier weiterzumachen, ich hab mich für das hier entschieden:


Nun ist aus den kleinen Fitzelteilchen eine schon kleine Decke geworden, die einen Rand benötigte, und dann später noch einen und noch einen und so fort....


Aber kommt Zeit, wächst dieses Teil weiter.

Kommentare:

belinda hat gesagt…

GIRL....You are just too GOOD!! I always love the colors you use.....you have a cute lil helper too!

Murgelchen94 hat gesagt…

Ja, ja Tine, Du bist schon suppaguut. Die Decke wird schön bunt.
Liebe Grüße, auch an die Helferlein,
Helga