Sonntag, 20. April 2008

Mein Zimmer ist fertig!

Hier ist nun also der Blick in mein Zimmer, wenn man durch die Tür kommt, also der Blick auf das omnipotente Bügäleisen, nebst Pfaff und dem Schneidplatz. Übrigens : ich liebe diese Lampe, die oben in der Mitte des Raumens hängt, aber das trifft wohl für alle Sachen in meinem Refugium zu, denn sonst würd ich mich nicht sooo wohl fühlen :)

Hier nun der Blick nach rechts gewendet und da steht mein sehr federfreudiges Soof, das ist immer einen Grinser wert, denn das frisst einen förmlich und lädt zum Schlunzen ein...
Das Bild hier drunter ist eine Selbstauslöseraufnahme, da fehlt dann meist ein Stück, aber ich denke, man und frau kann trotzdem die innere Schlunzzufriedenheit von Tine erkennen, oder?

Und das ist der Blick vom Soof aus: der Tisch, der mich eine Autobatterie und einen vollen Vormittag kostete und meine Pfaff, die mich noch nie im Stich gelassen hat - sprichwörtlich ;)
Über dem Tisch hängt übrigens Agatha Allagator, eine Krokodame, die sich hier auch ganz heimisch fühlt.
Und das goile Büffett kommt von meiner Schwiegermama, die meinte, das Teil sei bei mir besser als bei ihr im Keller aufgehoben. Freut mich latürnich sehr - vielen Dank!, denn ich würd so ein Teil wohl nur über meine Leiche und dann auch noch sträubend hergeben.

Vielleicht noch ein Wort zu der ungewöhnlichen Wandfarbenkombi: da ich Raben sehr gerne mag, und die Sonne, kam also gölb und schwarz zum Einsatz und schwarze Punkte sind einfach nur gierig!
Und falls jemand mal gern vorbeischauen möchte, dann seid ihr immer herzlich willkommen - ihr dürft dann auch im Soof ein klein bißchen schlunzen :)

Kommentare:

Patchworkheike hat gesagt…

Hi Tine, mensch, hast Du ein tolles Zimmer, neid!!! Natürlich würde ich gerne mal vorbei kommen, aber Du wohnst ja sooo fürchterlich weit von mir entfernt......
Liebe Grüße
Heike

Tine Hohl hat gesagt…

Hallo Heike,

jaaa, leider sind wir zu weit auseinander - aber Du kannst mich ja nun virtuell besuchen, gelle?
Liebe Grüße
Tine

vintagetraeume hat gesagt…

Tja mein erster Versuch hier zu schreiben ist wohl fehl geschlagen :-)
Als neuling aber sicher normal!

Wünschte ich hätte auch so ein tolles Zimmer... aber Träume sollen ja wahr werden!

Teile mein Wohn / Esszimmer mit meinen Bügelbrett. Die Stoffe sind verteilt in Wäscheschränken im Haus.
Beneide Dich um diesen schönen Raum, der so liebevoll gestalltet ist und die Lampe ist klasse!

LG Antje

Tine Hohl hat gesagt…

Hallo Antje,

Danke für Deinen träumenden Kommentar - ich hab auch sehr lange davon geträumt ein eigenes Nähzimmer zu haben und habe ewig mit anderen Räumen geliebäugelt und nun bin ich sehr glücklich damit - ist schön,einfach die Tür zu schließen und nicht wegen der Kids ständig alles wegräumen zu müssen...
Ich drück Dir feste die Daumen, dass Dein Wohn- und Esszimmer wächst ;)

Liebe Grüße
Tine

vintagetraeume hat gesagt…

Hallöchen Tine,

lieb von Dir.......da mußt Du aber feste drücken... meine Jungs können mittlerweile ganz gut damit umgehen, wenn das Bügelbrett im Wege steht. Aber wehe es kommt Besuch, dann ist es natürlich weg und jeder macht trotzdem einen Bogen darum.
Ist dann immer ganz lustig und soviellllllll Platz :-)

Aber bin ja voller Hoffnung, daß irgendwann mal ein Zimmer frei wird und das reiße ich mir dann unter den Nagel*grins*

In diesem Sinne liebe Grüße
Frau Antje