Sonntag, 31. August 2008

ein Händyzugdäschla


Letztens hab ich ein Händygedäsch vollbracht. Ein Verschluss zum Ziehen und die Bänders dann als Tragemöglichkeit.
Beim obigen Bild ist der Hintergrund für den Affen gemalt - der Stoff war ursprünglich blau....
Und das untere Bild mit der Rückseite gefällt mir besonders, das hat einen netten ich-guck-mal-aus-dem-Fenster-und-seh-nach-was-draußen-so-los-ist Charakter.

Kommentare:

Murgelchen94 hat gesagt…

Liebe Tine,
schön, Deine Zugdäschla, aber ich frag mich immer, wer braucht die?
Ich bin immer froh wenn ich´s rechtzeitig aus der Tasche kriege und dann noch so nen Täschla? Na, jeder ist anders.

MIt lieben Grüßen
Helga

Tine Hohl hat gesagt…

Hallo Helga,

da hast Du natürlich recht, ich für meinen Teil würd da ja irgendein Kleingedöns reintun...
Und wenn das Händy bimmelt, dann reagier ich meistens eh nicht, da ich nur ein Notfallhändytelefonierer bin ;)

Liebe Grüße
Tine