Sonntag, 27. Juli 2008

Vorher - nachher

Mein Zimmer hat -dank meines großen Bruders Kellerentrümpelung- Zuwachs bekommen. Ich hab vier Stühle gekriegt, die vorher so aussahen, die wurden ihm mal geschenkt, aber er hat sie nie genutzt.


Nun sehen zwei von ihnen (noch) so aus:


Bin am überlegen, ob ich mich farblich noch etwas am Holz vergreifen soll.
Was meint ihr dazu?
Stuhlpolster Nr. 3 ist gerade in Bearbeitung und wird schwarz-weiß werden...
Da ist noch eine echte Metallfederung drinnen. Sitzt sich gut drauf.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hey,
du bist wirklich die unglaublichst, vielfältigste Kreative die ich kenne. lbg hermine

Patchworkheike hat gesagt…

Hi Tine, wenn die Stühle in Deinem Zimmer bleiben, dann sollte das dunkle Holz auch eine neue Farbe bekommen. Bis jetzt gefällt mir Dein Werk mal wieder super gut. LG Heike

Tine Hohl hat gesagt…

Hallo Ihr,

danke für die Kommentare!
Ich bin am überlegen, ob ich die Stühle weiß tünchen soll und dann breite Streifen in allen Farben (ähnlich wie beim Spiegel damals) drauf verteilen soll oder doch einfach schwarze Punkte auf weißem Hintergrund, oder, oder?!

Ich warte noch auf DEN Kuss der Muse und bezieh derweil meinen schwarz-weißen Stuhl, muß ich jezt nur noch fertigquilten ;)
Liebe Grüße
Tine

Murgelchen94 hat gesagt…

Bin für breite, bunte Streifen, die Polster sehen schon genial aus.

Lieben Gruß Helga