Samstag, 29. März 2008

Regenbogen zum einrollen und mitnehmen :)

Ich mag dieses Bild sehr! Nicht nur, weil es bunt ist, sondern auch, weil es eine Spirale inne hat und den ein oder anderen sich fragen läßt: was ist denn das?

Das ist eine Stifterolle zum Malwerkzeug verstauen :)
Und sie ist nicht nur für das kleine Volk zum Ordnunghalten und Farbenerlernen gedacht, sondern auch dazu da, um größere "Kinder" zu beglücken.

Beim Surfen in den unendlichen Weiten des Netzes und an diversen anderen Orten haben meine Augen solch ein Teil mal erspäht und dann hat sich alles weitere von selbst ergeben.

Meine Stifterollen haben absichtlich 13 Einsteckstellen, damit die obligatorischen 12 Stifte nebst einem Extrigstift wie Füller, Kulli oder Bleistift ihren Platz finden.


Den Verschluss des Ganzen hab ich nicht zum Binden gedacht, sondern zum Drüberstülpen über beide Enden der Rolle und die bunten Kugäln sichern die Bänder dann noch zusätzlich. Somit können auch kleine Leute - die noch keine Schleife binden können - alles selbär machen:
den eigenen kleinen Regenbogen einrollen und ihn mitnehmen :)

Kommentare:

Patchworkheike hat gesagt…

Hallo Tine, Mensch, jeden Tag etwas neues, toll. So eine Aufbewahrungstasche habe ich auch schon einmal veschenkt und habe sie mit Zahnpasta und Zahnbürste gefüllt. Kam auch gut an

Tine Hohl hat gesagt…

Zahnpasta und Bürste ist auch eine klasse Idee, danke für den Tipp :)
Da brodelt's schon wieder im Oberstübchen....